Die Serie „evo“ umfasst hochwertige Lichtspiegelschränke mit und ohne „emco light system“ – der innovativen Lichtsteuerung von emco Bad.

Über die beiden Taster lassen sich sowohl die jeweiligen Minimal- und Maximalwerte als auch die individuelle Lichtstärke und -farbe einstellen.

emco Bad auf der ISH 2019: Lichtspiegelschrank mit individuell einstellbarer Ambientebeleuchtung

Frankfurt a. M. / Lingen, 11. März 2019 – Neue Varianten seiner erfolgreichen Lichtspiegelschrankserie „evo“ hat emco Bad auf der ISH 2019 in Frankfurt am Main vorgestellt. Alle Modelle der Serie sind nun mit und ohne „emco light system“ – der innovativen Lichtsteuerung – erhältlich. Bei den neuen Versionen ohne Lichtsteuerung lassen sich Lichtfarbe und stärke schnell und einfach über zwei Taster auf die Minimal- bzw. Maximalwerte einstellen. Darüber hinaus kann die Beleuchtung über die Taster gedimmt werden, sodass ein ganz individuelles Lichtambiente geschaffen werden kann. Wie bei allen Produkten der Serie ist die durchgehende Spiegelfläche mit Klarglasbereichen am oberen und unteren Rand stilbildendes Charaktermerkmal. Auf diese Weise entfaltet die dahinter liegende, horizontale LED-Beleuchtung eine kraftvolle Wirkung zur optimalen Ausleuchtung von Spiegelbild und Raum. Im Innenraum runden eine verspiegelte Rückwand, das besonders diskrete, stufenlos verstellbare Glasbodenträgersystem sowie zwei Steckdosen die hochwertige Ausstattung ab. Sowohl die Lichtspiegelschränke mit als auch ohne „emco light system“ stehen als 2türige Versionen in den Breiten 600, 800, 1.000 und 1.200 mm zur Verfügung. Hinzu kommen 3türige Schränke mit einer Breite von 1.600 mm. Zudem sind alle Modelle der Serie in einer Auf- sowie in einer Unterputzversion erhältlich.

Händler finden!

Finden Sie einen passenden Ansprechpartner in Ihrer Nähe!

Weitere Händler finden